aktuelles

Osterimpressionen in unserer Pfarrkirche

10.04.2015 08:52:40
Von der beeindruckenden Karwochen und Osterliturgie sind in der Kirche noch Spuren zu sehen. Nachdem die Osterzeit jetzt noch 7x7 Tage also fast 50 Tage bis Pfingsten dauert hier ein paar Eindrücke:

Aktuelles015/Ostern015_4
Ein Strauss mit 80 Rosen ein Geschenk zur Schöpfungslesung in der Osternacht

Aktuelles015/ostern015_3
Die "Kinderkreuzwegstiege": Voll mit Symbolen mit denen wir Jesus auf seinem letzten schweren Weg begleitet haben. Die Weizenkörner haben grüne Halme getrieben. Ganz oben blühen rote Rosen. Halleluja, Jesus lebt!

Aktuelles015/ostern015_1
Unsere Osterkerze: Die Wurzeln des "Baum-Kreuzes" stellen den hebräischen Gottesnamen dar: Jahwe - Ich bin da. "Mitten im Leben fest verwurzelt" - mit diesem Bild bereiten sich die Firmlinge auf ihr großes Fest am 2. Mai vor. Die Erstkommunionkinder begleitet der Schmetterlig auf der Osterkerze.

Aktuelles015/ostern015_2
Den Tabernakel schmücken die Schnecke "Schmierli" und die Raupe "Schmatz", die sich zum Schmetterling verwandelt hat. Diese Geschichte hat uns das Geheimnis von Tod und Auferstehung ein Stück näher gebracht. Der Tod ist tot, es lebe das Leben. Halleluja.

Pfarrbrief in Farbe

10.04.2015 08:52:40
Den Osterpfarrbrief 2015 gibt es auf der homepage auch in Farbe zu sehen.
Um Druckkosten zu sparen wird der Pfarrbrief, der in die Haushalte geschickt wird, auch in weiterer Zukunft in schwarz weiß gedruckt.
Im Internet jedoch, auf unserer homepage können sie ab heuer den Pfarrbrief in Farbe bewundern, lesen, herunterladen, ausdrucken, weiterleiten...
Gehen sie einfach auf die Seite Pfarrbrief und suchen sie den Osterpfarrbrief 2015

Aktuelles015/pfarrbrief_farbePfarrbrief

Biblisch Kochen oder die Bibel mit allen Sinnen erleben

09.04.2015 09:45:35
Die Jugendlichen und GruppenleiterInnen der Pfarre Gföhl testeten am Freitag vor dem Palmsonntag den biblischen Geschmacksinn.
Mit dem Fladenbrot von Sara, Linseneintopf, Joghurt mit FrÜchten und Honig haben wir festgestellt, dass die Bibel sehr gut schmeckt.

Also nur Mut und selber mal auspobieren!
Hier noch ein Stimmungsbild von diesem Abend:

Aktuelles015/biblisch_kochen

Taize Gebet im Pfarrheim

09.04.2015 09:42:01


Taizé (ein kleiner Ort in Frankreich) ist ein Anziehungspunkt für viele Jugendliche aus aller Welt. Wichtige Bestandteile der Gebete in Taizé sind die einfachen Gesänge, die oft wiederholt werden, und die Stille. Ein Stück dieser meditativen Gebetsart wurde am Mittoch vor den 3 großen Kartagen ins Gföhler Pfarrheim geholt. Es war stimmungsvoll; einfach zum Runterkommen. Die anschließende Agape war ein gelungener Ausklang. Ein Dank an Christina Hinterleitner.

Aktuelles015/taizegebet015

Informationen zur Taufe

25.03.2015 14:45:16
Die Taufe ist ein Fest, bei dem Gott ihr Kind zärtlich streichelt.Oft wird die Taufe leider ausschließlich als Familienfestbetrachtet, als Privatsache sozusagen.Taufe betrifft aber nicht nur den Einzelnen sondern die ganze Gemeinde, deshalb beten wir auch sonntags in den Fürbitten für die Täuflinge.In der Tauffeier wird das Kind in die konkrete Gemeinde aufgenommen, daher ist es sinnvoll, dass die Taufe in der Heimatpfarrkirche stattfindet.
Zur besseren Planung wollen wir die nächsten Tauftermine bekannt geben.



Sonntag,  12. April
Sonntag,  19. April
Sonntag,    3. Mai
Sonntag,  10. Mai
Sonntag,  24. Mai
Sonntag,    7. Juni 2015

jeweils 10.30 Uhr.
 

                                                            Aktuelles07/taufe
Besonders deutlich wird die Eingliederung in die Gemeinde, wenn die Taufe am Sonntag in einem der Pfarrgottesdienste gefeiert wird. Deshalb wollen wir auch die Möglichkeit anbieten neben den oben genannten Terminen an den anderen Sonntagen während eines Sonntagsgottesdienstes zu taufen.