archiv_2004

Besuch der Emmausgemeinschaft—Sonntag, 13. Juni

30.08.2004 15:34:11
Am 26. April 2003 war der Pfarrgemeinderat zu Besuch bei der Emmausgemeinschaft in St. Pölten, die von unserer Pfarre schon jahrelang bei diversen Sammlungen finanziell unterstützt wird.

Mit diesem Besuch wollten wir auch die Menschen kennen lernen, die hinter dem Projekt Emmausgemeinschaft stehen. Mag. Karl Rottenschlager, der Initiator von Emmaus, hat sich den ganzen Tag Zeit genommen, um uns Einiges von den 4 Wohnheimen und 5 Kleinbetrieben zu zeigen. 280 Hilfesuchende (Haftentlassene, Obdachlose, …) werden pro Jahr in Emmaus aufgenommen. Diesen Menschen mit Liebe zu begegnen, ihnen ihre Würde durch Arbeit wieder zu geben und womöglich einen Wiedereinstieg in die Gesellschaft zu ermöglichen, das ist das Programm von Emmaus.
Zurück